Systemfilteranlage AL‑KO PROFI JET

Durch ihren modularen Aufbau ermöglichen die Systemfilteranlagen der Baureihe PROFI JET® die individuelle Planung und den Bau von Absauglösungen für nahezu jede erforderliche Luftmenge und für praktisch jeden denkbaren Anwendungsfall. Dank der gedämmten Wandpaneele punktet das bewährte System auch durch überragenden Lärmschutz und minimiert bei Außenaufstellung Wärmeverluste.

AL-KO Qualität

Individuelle geplante Absauganlagen auf Basis von Standardmodulen

Passgenau und kostengünstig

Für Innen- und Außenaufstellung

Lassen Sie sich persönlich beraten
Funktionsweise

Bei den individuell geplanten Absauganlagen der Baureihe PROFI JET bildet ein stabiler Stahlrahmen die Grundkonstruktion. Der Rahmen wird komplett mit isolierten, doppelwandigen, pulverbeschichteten Stahlblechpaneelen beplankt, sodass sich alle Anlagenteile einschließlich Ventilator, Filterabreinigung und Austragskomponenten schmutz- und witterungsgeschützt innerhalb der geschlossenen Anlagenhülle befinden. Die reinluftseitig angeordneten Ventilatoren sind im oberen Bereich der Anlage installiert und saugen die staub- und spänehaltige Luft in die Filtereinheit. Eine großdimensionierte Vorabscheidekammer sorgt für eine wirkungsvolle Abscheidung von groben Partikeln und Spänen. Die danach folgenden Filterschläuche oder -patronen scheiden den restlichen Feinstaub ab. Die gereinigte Abluft wird durch eine schallgedämmte Rückluftkammer entweder zurück in das Gebäude oder ins Freie geleitet.

Ihre Vorteile
  • Individuelle, passgenaue Planung und Ausführung Ihrer Absauganlage
  • Kostengünstig und schnell lieferbar durch modularen Aufbau mit Standardkomponenten
  • Leise und kostensparend durch Verwendung von gedämmten Paneelen
  • Konstant hohe Saugleistung durch integrierten Vorabscheidekammer und AL-KO OPTI JET® Filterreinigungssystem
  • Heizkosteneinsparung, da in vielen Fällen 100 % Umluftbetrieb möglich
  • Geringer Platzbedarf durch kompakte Bauform
  • Geeignet für Innen- und Außenaufstellung
  • Professionelle Optik durch pulverbeschichtete Paneele
  • In ATEX-konformer Ausführung lieferbar
  • Umfangreiches Zubehör und zahlreiche Optionen für individuelle Gerätekonfiguration
Anwendungen
  • Absaugung an mehreren Bearbeitungsmaschinen, Arbeitsplätzen oder kompletten Fertigungsbereichen
  • Räumliche Lüftung und Absaugung an Einhausungen und Arbeitskabinen
  • Für praktisch alle Staub- und Spänearten
  • Auch für Stäube und Anwendungen mit ATEX-Klassifizierung
  • Absaugung vor allem in den Branchen Holz, Kunststoff, Metall, Schweißen, Trennen, Recycling sowie viele andere mehr
Optionen & Varianten
  • Ventilatorausführung entsprechend Anwendung und Kundenwunsch
  • Verschiedene Austragsvarianten wie Zellenradschleuse, Brikettierpresse, Rundaustrag, Schub- oder Kettenboden
  • Patentierter Füllstandswächter AL-KO LEVEL CONTROL 21
  • Verschiedene Filtermaterialien passend zum Anwendungsfall
  • Brand- und Explosionsschutzvorrichtungen
  • diverse Steuerungsoptionen, auch mit Frequenzumrichter zur bedarfsgerechten Anpassung der Ventilatorleistung
  • Kombination mit AL-KO Wärmerückgewinnungsanlagen bei Abluftführung zur Minimierung der Heizkosten
Die modulare Bauweise der AL-KO PROFI JET mit vielen vorgefertigten Elementen macht es möglich, auch große Anlagen in kürzester Zeit aufzubauen.
YouTube Channel
Besuchen Sie auch unseren YouTube Channel

Technische Daten

AL-KO PROFI JET
Gerätetyp PROFI JET Typ 1 PROFI JET Typ 3 PROFI JET Typ 5 PROFI JET Typ 10 PROFI JET Typ 16
max. Luftvolumenstrom m3/h 12.000 15.000 26.000 75.000 120.000
max. Unterdruck Pa. 3.100 3.000 3.000 4.300 3.900
Motornennleistung kW 15 18,5 2 x 18,5 3 x 37 6 x 30
Filterfläche m2 137,2 150 176 500 800
Maße (L x B x H) mm 2.136 x 1.606 x 6.964 2.447 x 1.606 x 7.373 2.907 x 3.212 x 7.373 6.424 x 3.212 x 7.832 9.636 x 3.212 x 9.185

Alle Angaben sind Ca.-Werte bezogen auf die Basisausführung, technische Änderungen vorbehalten

Ansprechpartner

Sie brauchen weitere Informationen zum AL-KO PROFI JET? Unsere Expert*innen geben Ihnen gerne Auskunft.